AGBs | Impressum
ARTISTS
Artists & Records
 


HOME
Startseite

PHONECTOR
Team & Geschichte
Engagement
Partner

LABEL
Labelcode
Label-Paket

VERTRIEB
Infos
Preise
Bestellen

PROMOTION
Infos
Preise
Bestellen

TIPPS, TRICKS & TOOLS
Links, Links & Links

KONTAKT
Kontakt
facebook fanpage


Label- und Vertriebs-Services – Hilfe zur Selbsthilfe

In Zeiten, in denen die ganze Branche im Umbruch ist, wachsen Immer mehr Musiker und Bands selbstständig und ohne klassische Label-Infrastruktur auf. Hier kommen Angebote wie die von Phonector ins Spiel:

Wir stellen Musikern und Bands eine Label-, Vertriebs- und Promotion-Basis zur Verfügung, mit der sie ihre Veröffentlichungen flink und einfach an den Start bringen können.



26.03.2014 – Die aktualisierte Checkliste für CD-Pressungen ist online

Beinahe ewig hat's gedauert, doch nun ist sie online, aktualisiert und umfangreich erweitert: Die Checkliste für CD-Pressungen. Wann immer ihr CDs pressen lassen wollt, checkt diese Liste. Inklusive eines Projektzeitplans, eines Zeitplans für die Grafik sowie vieler Tipps & Tricks:

> Checkliste für CD-Pressungen



Die »Rheinberger-Versuchung« im Kulturradio des RBB

Josef Gabriel Rheinberger - Portrait Josef Gabriel Rheinberger - Versuchung - CD-Cover

Am Sonntag, den 23.02.2014 stellt Claus Fischer die Rheinberger-CD »Versuchung« im Rahmen der Sendung »Musikland Brandenburg« im Kulturradio des RBB vor.

Die CD, die pünktlich in Vorbereitung auf das Rheinberger-Jahr 2014 das Licht der Welt erblickte, wird mit einem hochwertigen DigiPak ausgeliefert und ist mit einem umfangreichen, 20-seitigen Booklet in deutsch und englisch (29MB) ausgestattet.

Im Zentrum der Aufnahmen steht die große Sauer-Orgel der Konzerthalle Carl Philipp Emanuel Bach in Frankfurt an der Oder – mit ihrem sinfonischen Klang. Anja Liske-Moritz spielt die Orgel, Klaudyna Schulze-Broniewska die Geige und Thomas Georgi das Cello.

> zur Sendung
> Download CD-Booklet (29MB)
> die CD bei jpc.de
> die CD bei amazon.de



Independent Jazz Quartet — Free Download & Release-Konzerte

Independent Jazz Quartet - Playground - Cover

Am 19.02.2014 erscheint das neue Album des Independent Jazz Quartet. Release-Konzerte werden am 19.02. und 20.02. im Berliner A-Trane stattfinden. Hier geht's zu weiteren Infos und dem Download-Link



Vielen Dank allen …

Berliner Solistenchor - Live

… die Christian Steyer und den Berliner Solistenchor auf der letzten Tour unterstützt, begleitet, besucht und weiterempfohlen haben! Die Sängerinnen und Sänger berichteten wieder von Tränen, die sie allabendlich in den Augen der Konzertbesucher gesichtet haben. Was will man mehr …

»Einzigartig in der deutschen Musikszene … Einfach genial«
Thüringer Allgemeine

> reinhören, reinschauen, CDs & mehr



Die schönsten Dinge passieren einfach so … draußen … auf der Straße


»The devil's sweetheart« — Ickar Flyer, Alice Phoebe Lou, Antitonal & Cyrillic
U-Bahnhof Warschauer Straße, Sommer 2013


»Rebel Rose« Alice Phoebe Lou
Mauerpark, Oktober 2013



05.10.2013 – Sturz durch's Wurmloch: Captain Zorx landet in Aachen

Captain Zorx - Cover

Die Berliner Disco-Metal-Band »Captain Zorx« feiert am 5. Oktober 2013 ihr Aachen-Debüt

In dem knapp einstündigen Werk »Maps of the Ancient Sea Kings« erzählen die vier erstmals in Aachen gastierenden Musiker die Geschichte des intergalaktischen Superhelden Captain Zorx. Dieser befindet sich auf der Suche nach den legendären Karten der alten Seekönige. Hierbei durchquert das in Berlin stationierte Quartett mit spielerischer Leichtigkeit die letzten hundert Jahre Musikgeschichte und lässt sich selbst von scheinbar unüberwindbaren Genre-Grenzen nicht aufhalten … Unbedingt reinhören!



13.09.2013 – Lena-Sundermeyer-Debüt »Hymn for the Unknown«

Lena Sundermeyer - Cover

Mitte September erblickt das Debüt von Lena Sundermeyer das Licht der Welt. Sundermeyers »Hymn for the Unknown« ist feinsinnig und eigensinnig. Irgendwo zwischen Singer- Songwriterjazz und Artpop.

Die elf Kompositionen erzählen von Sehnsucht, die sucht und sucht, von Alpträumen, die uns durch den Tag begleiten, von der Furcht vor dem Alleinsein, der Illusion einer Alltagsoberfläche, von lähmenden Beziehungsmustern, dem langsamen Zerfall von gewiss Geglaubtem, von schmerzlichem Verlust und dem Bedürfnis nach Ruhe und Gelassenheit. Die Songs sind getragen von Lena Sundermeyer Stimme. Sie nähert und entzieht sich seevogelartig, entfaltet sich in den hohen Lagen betörend klar und rein, wird ganz licht, bevor sie in die Tiefe gleitet. Stets ein wenig entzogen, bedrängt sie nicht, überwältigt nicht, bleibt verhalten, lockt, verführt.

»Hymn for the Unknown« leitet den Hörer in fragile Zonen und macht Zwischentöne hörbar: "Am I too blind to grasp the potential or am I afraid to see?"

> reinhören
> bestellen



22.08. + 23.08.2013 – Klassische Aspekte im August

Cover  Cover

Zwei außergewöhnliche, unterschiedliche und spannungsreiche Klassik-Alben sind auf dem Weg zu uns. Special Guests: Traversflöte und Harmonium. Zum Reinhören klickt auf die Cover.



The City Substrings im NDR Kultur

The City Substrings

»Nicht Folk, nicht Pop, nicht Jazz, nicht Klassik – aber etwas von allem. Die Musik des Berliner Projektes »The City Substrings« kommt aus jenen unfasslichen Sphären, in denen vielseitige Musiker mit freiem Kopf schlicht Schönes schaffen. Kleine Kammermusik-Songs, ohne Text, ohne Crossover-Bombast. Melodien, die kommen und wieder verschwinden, sich selbst genügen.«
NDR Kultur – Neo

> zum Release



Christophe Bourdoiseau in der Berliner Zeitung

Michael lehrmann - Cover

Anfang des Jahres widmete die Berliner Zeitung unserem Chansonnier Christophe Bourdoiseau ihre »Seite 3«. Anlass hierfür war »The Voice In Concert«, ein Konzert zur Sendung des Kulturradios des RBB.

> zum Artikel
> Künstler-Homepage


logo vut

Mitglied im Verband unabhängiger Musikunternehmen e.V.


logo agd

Mitglied in der Allianz Deutscher Designer e.V.


< zum Seitenanfang